Update 17.02.2021

Empfehlung im Umgang mit Krankheits- und Erkältungssymptomen bei Kindern in der Kindertagesbetreuung und in Schulen


Update 13.02.2021

Wichtige Informationen vom Staatsministerium für Kultus


Update 11.02.2021

Wichtige Informationen der Schule

Sehr geehrte Eltern,

ab Montag, 15. Februar 2021 beginnt wieder der eingeschränkte Regelbetrieb für die Grundschule. Die Kinder lernen im jeweiligen Klassenraum in der konstanten Zusammensetzung der Klasse. Eine Aufteilung in Gruppen findet nicht statt. Es gibt versetzte Unterrichts-, Pausen- und Essenszeiten.

Zwischen Schule und Hort finden enge Abstimmungen statt, um das Prinzip der Konstanz der Klassen weitestgehend sicherzustellen.

Nach dem Unterricht werden die Klassen geschlossen in die nachmittägliche Betreuung übernommen.

Am Morgen betreten die Kinder der Klassen 1a, 2a, 3a und 4a unter Beachtung der Abstandsregeln zwischen 07:15 Uhr und 07:40 Uhr das Schulhaus zum Haupteingang und suchen ihren Klassenraum auf. 

Die Kinder der Klassen 1b, 2b, 3b und 4b benutzen den Horteingang über den Schulhof.

Das Bildungsangebot an den Grundschulen wird vorrangig auf die Kernfächer Mathematik, Deutsch, Sachunterricht und in Klassenstufe 4 – Englisch – fokussiert.

Unterrichtsangebote in den anderen Fächern werden nach Möglichkeit fachübergreifend hinzugezogen. Der Sport- und Schwimmunterricht finden vorerst nicht statt.

Nach Wiederaufnahme des Unterrichts werden bis auf Weiteres Noten nur in den genannten Kernfächern erteilt.

Der Unterricht für die Klassenstufen 1 und 2 findet von 07:45 Uhr bis 11:30 Uhr statt.

Für die 3. und 4. Klassen von 07:45 Uhr bis 12:45 Uhr.

Bitte teilen Sie stets zeitnah dem Hort die nötige Betreuungszeit mit. Sie werden gebeten – wenn möglich – diese Zeiten nicht unbedingt auszuschöpfen und somit die Arbeit der pädagogischen Fachkräfte zu unterstützen.

Während der Hortzeiten gibt es kein Ganztagsangebot.

Sie erhalten noch in der kommenden Woche einen Elternbrief mit aktenkundiger Belehrung zu allen wichtigen gesundheitlichen Schutzmaßnahmen.

Bitte scheuen Sie sich nicht, bei auftretenden Problemen und Fragen die Schule und den Hort zu kontaktieren.

Das gesamte Kollegium dankt Ihnen ganz herzlich für Ihre Unterstützung und Mithilfe während der Schulschließung.

Wir freuen uns alle gemeinsam auf Ihre Kinder.


Update 11.02.2021

Wichtige Informationen vom Hort

Liebe Eltern,

wir freuen uns am Montag, den 15.02.2021, Ihre Kinder wieder begrüßen zu können. Es findet, wie bereits im Frühjahr, ein eingeschränkter Schul- und Hortbetrieb statt. Auf Grund der aktuellen Lage und für die Gesundheit Ihrer Kinder, haben wir, in gemeinsamer Absprache, folgende Regelungen getroffen:

  • Das Tragen einer Mund-/Nasenbedeckung im Schulgebäude ist Pflicht (medizinische OP-Maske, FFP2-Maske; Schals und Loops sind nicht als Mund- /Nasenbedeckung zu nutzen). Lediglich während des Unterrichts, in den Horträumen und bei der Einnahme des Mittagessens muss keine Maske getragen werden.
  • Falls Ihr Kind aus gesundheitlichen Gründen keine Maske tragen kann, benötigen wir eine ärztliche Bescheinigung.
  • Es werden auf dem Schulgelände Zonen eingerichtet, so dass auf das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung im Freien verzichtet werden kann.
  • Frühhort (6.00-7.30 Uhr) bitte nur im Notfall nutzen
  • Späthort (16.00-17.00 Uhr) bitte nur im Notfall nutzen
  • Mittagsversorgung:

11.30 Uhr            Klasse 1a

11.50 Uhr            Klasse 1b

12.10 Uhr            Klasse 2a

12.30 Uhr            Klasse 2b

12.45 Uhr            Klasse 4a/b  (räuml. getrennt)

13.00 Uhr            Klasse 3a

13.15 Uhr            Klasse 3b

  • Das Betreten des Schulgebäudes ist nur mit einem triftigen Grund und nach vorheriger Absprache möglich.
  • Um die Abholsituation zu erleichtern, geben Sie, wenn möglich, Ihrem Kind einen Zettel mit, wenn es alleine gehen darf (Sie als Eltern stehen dann z.B. zur angegebenen Uhrzeit auf dem Parkplatz)
  • Alternativ wird im Eingangsbereich des Hortes eine Abholzone eingerichtet. Entweder informiert der zuständige Mitarbeiter die Kollegen über die Abholung des Kindes oder Sie rufen uns an.
  • Auf dem gesamten Schulgelände gilt für Dritte (Eltern, Abholberechtigte,…) Maskenpflicht.
  • Änderung der Hausaufgabenzeit:  13:00 – 13:30 Uhr -> Klasse 1+2; 14.00 – 14:30 Uhr -> Klasse 3+4 (Bitte holen Sie Ihr Kind vor oder nach der Hausaufgabenzeit ab.)

Wenn ihr Kind an Schulessen teilnehmen soll, füllen sie bitte den Speiseplan aus.