Lesenacht

Nachdem schwere Gewitter vorüberzogen, trafen sich am 12.6.19 die Schülerinnen und Schüler der Klasse 2a pünktlich um 17.30 Uhr zur Lesenacht in der Schule. Die Eltern haben für ein leckeres Grillfest gesorgt und gemeinsam konnten wir in geselliger Runde das Abendessen einnehmen.
Mit Schlafsack, Kuscheltier, Taschenlampe und Lieblingsbüchern ausgestattet, begannen wir die Lesenacht. Viel Freude hatten die Kinder beim Vorlesen und Vorstellen Ihrer Bücher. Kurz vor der „Guten-Nacht-Geschichte“ erkundeten wir mit unseren Taschenlampen das Schulgebäude. Natürlich wurde auch ein Streich mit der Lehrerin nicht ausgelassen. Am nächsten Morgen ging es nach einem köstlichen Frühstück auf Exkursion zum Albrechtshainer See und zum Kletterwald.
Für die Unterstützung durch die Eltern bedanken wir uns sehr herzlich!